Das Veterinärmedizinische Diagnostische Labor der Universität Minnesota („VDL“, www.vdl.umn.edu) veröffentlichte unter dem Begriff „Canine Neuromuscular Testing“ Informationen über EIC. Aus dieser neuen Fassung hat Dr. Petra Schneller, Zuchtwartin Labrador, die „häufig gestellten Fragen“ (FAQ) und die dazugehörigen Antworten im November 2008 nochmals übersetzt. Ein neuer Abschnitt, ebenfalls eine Übersetzung aus der VDL-Homepage, wurde eingefügt, da er einige neue Erkenntnisse über Unterschiede zwischen EIC und einer speziellen Epilepsie-Form beschreibt. Differenzierung zwischen EIC und Epilepsie Einige Labrador Retriever, die wir wegen Kollaps-Episoden…