Pauline (7)Nachdem schon die Weihnachtstage und der Jahreswechsel unter keinem guten Stern standen, mussten wir uns immer intensiver mit dem Gedanken vertraut machen, dass Pauline uns in naher Zukunft verlassen würde. Die Kräfte verließen sie zusehends und am 3. Februar 2018 schlief Pauline in  meinen Armen einfach ein.
Ich  hatte mir immer gewünscht, dass unsere Hunde einfach „einschlafen“, immer musste ich die schwere Entscheidung treffen – Pauline hat für sich entschieden.
Unendlich dankbar blicken wir auf fast 15 Jahre der gemeinsamen Zeit zurück – RUN FREE Pauline, viel Freude mit Gina, Emily und einigen deiner Kinder auf der großen Wiese……..